Andrew DeSalvo

Aus Silent Hill Wiki
(Weitergeleitet von Andrew)
Zur Navigation springenZur Suche springen
Andrew DeSalvo

Andrew desalvo.jpg
"Walter's gonna kill me!"

Persönliche Daten

Alter: etwas über 50
Familie: Unbekannt
Körpermaße: 168 cm; 98 kg
Familienstatus: Unbekannt
Beruf: Ehemals Aufseher im Wassergefängnis
Wohnort: Unbekannt
Opfer: # 18
Tod: Ertränkt
Sakrament: Wachsamkeit

Spielrelevantes

Erster Auftritt: Silent Hill 4
Spiel-Auftritte: Silent Hill 4
Synchronsprecher: Unbekannt

Profil

Andrews Victim-Gestalt

Andrew DeSalvo wurde vom Orden als Aufseher im Waisenhaus und im zylindrischen Wassergefängnis beschäftigt. Er war jedoch kein Anhänger des Kultes, sondern wurde nur aus "Personalmangel" eingestellt.

Andrew war bekannt dafür, die Kinder zu quälen und ihnen Angst einzuflößen. Er war meistens betrunken und die Kinder nannten ihn "fat pig" (fettes Schwein). Es war Andrew egal, ob die Kinder die Regeln beachteten oder nicht, er schlug sie so oder so. Die Inschriften auf den Steinen in der Wald-Welt deuten darauf hin, dass Andrew für den Tod von Walter Sullivans Freund Bob verantwortlich war.

Henry traf im Wassergefängnis auf Andrew DeSalvo, der dort in einer Zelle eingesperrt war. Nachdem er von Henry befreit wurde und etwas vor sich hin brabbelte, verschwand er auch wieder. Später findet man ihn tot im "Befragungsraum" hinter der Küche, die Zahlen "18121" sind in seinen Bauch geritzt. Er war das 18. Opfer Walter Sullivans und stellte die "Wachsamkeit" dar.

Als (Super-)Victim

Andrew ist eines der vier Super-Victims und sollte daher mit einem Sword of Obedience festgenagelt werden. Seine Attacken sind stark und verursachen ziemlichen Schaden.

Walter-Sullivan-Victims

1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21