Born from a Wish

Aus Silent Hill Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Born from a Wish ist ein Bonus-Szenario, das nur in den erweiterten Fassungen von Silent Hill 2 enthalten ist. Darin übernimmt der Spieler die Rolle von Maria.

Maria befindet sich zu Beginn des Szenarios in einem Hinterzimmer des Heaven's Night; sie kann sich an nichts mehr erinnern, da sie gerade erst erschaffen wurde. Sie wundert sich, warum alle Leute verschwunden sind, und begibt sich auf die Suche nach einer Antwort. Dabei verschlägt es sie in das Baldwin Haus, wo sie in Kontakt mit Ernest Baldwin (bzw. dessen Geist) kommt. Sie besorgt ihm auf seine Bitte hin einen Gegenstand, den er benötigt, um seine verstorbene Tochter Amy von den Toten aufzuwecken. Marias Suche nach diesem Gegenstand bildet den Hauptteil des Szenarios.

Zum Schluss wird Maria durch die Gespräche mit Baldwin offenbar klar, wer sie ist und warum es sie gibt. Nachdem sie kurz überlegt, Selbstmord zu begehen, begibt sie sich stattdessen in den Rosewater Park, wo sie und James sich das erste Mal treffen.