Kategorie:Silent Hill: Shattered Memories

Aus Silent Hill Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shatteredmemoriescover.jpg

Entwickler: Climax, Konami
Herausgeber: Konami
Systeme: Nintendo Wii, Playstation 2 (PS2), Playstation Portable (PSP)
USK: 16 (Prüfdatum: auf der USK-Homepage nicht genannt)
PEGI: 16
Offizielle Homepage: http://www.konami.com/shsm/
Release:

  • Europa: 25.02.2010 (Wii, PS2, PSP)
  • USA: 08.12.2009 (Wii), 19.01.2010 (PS2, PSP)
  • Japan: 25.03.2010 (Wii, PS2, PSP)
  • Australien: 22.04.2010 (Wii, PS2, PSP)


Angekündigt wurde Silent Hill: Shattered Memories am 1. April 2009 im Nintendo-Power Magazin. Bei dem Spiel handelt es sich weder um ein Remake noch um eine Portierung von Silent Hill 1. Auch wenn man wieder in die Rolle von Harold Mason schlüpft und auf der Suche nach seiner Tochter Cheryl ist, so handelt es sich doch um eine Neu-Interpretation des Spieles.

Details zum Spiel

  • Harry wird bei der Wii mit dem Nunchuk bewegt, die Taschenlampe steuert man mit der Wii Remote. Außerdem dient die Wii Remote als Handy (welches verblüffende Ähnlichkeit mit einem iPhone hat).
  • Es gibt keine Ladezeiten. (Bei der PS2 Version gibt es kurze Nachladezeiten, die aber normalerweise weniger als 10 Sekunden dauern.)
  • Es gibt keine Kämpfe im Spiel. Der Spieler besitzt nur die Möglichkeit zur Flucht; so kann man mit dem "Z" Knopf (X bei PSP und PS2) Fenster durchspringen und über Zäune klettern.
  • Es ist möglich, 99% der Türen des Spiels zu öffnen (außer wenn man sich im Verlauf zwischen zwei entscheiden muss).
  • Bestimmte Antworten auf charakteristische Fragen des Spielers werden ins Spiel übernommen und sollen so zum Spielgeschehen beitragen.