Konami

Aus Silent Hill Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konami KK (jap. コナミ株式会社, Konami Kabushiki gaisha; engl. Konami Corporation) ist ein weltweit agierender japanischer Hersteller und Verleger von Computer- und Videospielen, Sammelkartenspielen, Anime, Tokusatsu (Spezialeffekten) und Spielautomaten.

Das Unternehmen wurde 1969 in Osaka ursprünglich zur Vermietung und Reparatur von Jukeboxen von Kagemasa Kozuki gegründet. Dieser ist noch immer der Vorsitzende und CEO von Konami. Seit 1985 werden Videospiele entwickelt und vertrieben. Ende März 2016 beschäftigte Konami weltweit 4578 Mitarbeiter.

Der Name Konami setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Mitgründer zusammen: Kagemasa Kozuki, Yoshinobu Nakama, Hiro Matsuda, und Shokichi Ishihara. Übersetzt bedeutet es „kleine Welle“. Der Hauptsitz befindet sich im Ortsteil Akasaka des Bezirks Minato in Tokio. Das Unternehmen ist seit 1988 an der Tokioter Börse notiert. Konami gilt als Musikspiel-Experte und Bemani-Begründer, ein Begriff, der sich von beatmania ableitet.

Bekannte Spiele (Auswahl)

Einige der bekanntesten Spiele Konamis sind Contra, Metal Gear, Silent Hill, Pro Evolution Soccer, Beatmania, Castlevania, die Gradius-Serie, Suikoden und Yu-Gi-Oh.

Weblinks