Silent Hill Mobile

Aus Silent Hill Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Silent Hill: The Escape erschien 2008 als App für den Apple iPod Touch und das iPhone.
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Unable to run external programs, proc_open() is disabled.
Error code: 1
Cover des Silent Hill's

Das Spiel wurde, wie die anderen Teile der Serie auch, von Konami herausgegeben. Bislang ist nicht bekannt, ob jemand vom Team Silent mitgewirkt hat. Zu dem Spiel erschien kein Soundtrack und es ist auch nicht bekannt, ob Akira Yamaoka die Musik und Sound-Effekte kreiert hat; Gerüchten zufolge soll er mitgewirkt haben.

Das Spiel ist nicht besonders umfangreich. Es besteht lediglich aus ein paar Leveln, in denen man in einem Labyrinth umherirrt, zum einen auf der Suche nach Batterien, damit die Taschenlampe nicht ausgeht, zum anderen nach Schlüsseln, um das nächste Level zu erreichen. Dabei muss man darauf achten, sich nicht von den üblichen und altbekannten Silent-Hill-Monstern töten zu lassen. Man hat stets eine Pistole bei sich und einen gewissen Vorrat an Munition, mit dem man jedoch sparsam umgehen sollte.

Die Monster in Silent Hill: The Escape kennt man bereits aus den Silent-Hill-Teilen 1-3, darunter beispielsweise die Nurse aus Silent Hill 2 und 3, den fahrenden Rollstuhl aus Silent Hill 1 und 3 und einen Red Pyramid bzw. Pyramid Head.

Die Steuerung erfolgt über das Touch-System und ist kinderleicht. Zu Anfang kann ein Tutorial durchgespielt werden, in dem Robbie, the Rabbit dem Spieler erklärt, wie man schießt und sich fortbewegt.

Das Spiel ist relativ schnell durchgespielt. Die durchschnittliche Spieldauer ist nicht bekannt.

Es ist im App Store von Apple oder bei iTunes für einen geringen Preis zu erwerben.