Die Legende vom See

Aus Silent Hill Wiki
Version vom 6. März 2013, 21:58 Uhr von Cyfal (Diskussion | Beiträge) (Layout)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Fundort

Auf einem Tisch im Büro des Toluca Gefängnisses.

Inhalt

Toluca Lake, die wichtigste
Touristenattraktion der Stadt.
Dieser klare, prachtvolle See hat
jedoch auch eine andere Seite.

Es mag wie eine typische
Gespenstergeschichte anmuten,
auf die man in vielen alten Städten
überall im Land stoßen könnte.
Aber in diesem Fall ist die Legende
wahr.

An einem nebligen Novembertag
im Jahre 1918 kehrte die Little
Baroness, ein Schiff voller Urlauber,
nicht in den Hafen zurück.

In einem Zeitungsartikel der
damaligen Zeit heißt es nur:
"Sie ist wohl aus irgendeinem
Grund gesunken". Trotz einer
gründlichen Suchaktion wurde
bis heute weder Teile des
Schiffes noch einer der 14
Körper von Passagieren oder
Mannschaft geborgen.

1939 ereignete sich ein noch
seltsamerer Vorfall

Es wurden viele Seiten herausgerissen.

Viele Leichen ruhen auf dem Grund
des Sees. Ihre knochigen Hände
recken sich den Schiffen entgegen,
die über sie hinweg fahren. Vielleicht
greifen sie nach ihren Kameraden.